Home » Fitness Rezepte » Gesunde Karotten Muffins zu Ostern

Gesunde Karotten Muffins zu Ostern

von Nici
Die Verlinkungen in diesem Artikel sind Affiliatelinks.
Gesunde Karotten Muffins

Darf es zu Ostern mal etwas Leckeres, aber kalorienarmes sein?

Wenn Du Dich bewusst ernährst, aber zu Ostern trotzdem nicht auf Kuchen verzichten möchtest, dann sind diese Karotten Muffins genau Dein Ding! Sie sind kalorienarm und fettreduziert, aber schmecken dabei trotzdem lecker und frisch. So kann an Ostern gesund geschlemmt werden

Gesunde Karotten Muffins

Gesunde Karotten Muffins

Drucken
Portionen: 8 Vorbereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte 114 Kalorien 4 Fett

Zutaten

Für den Teig

  • 80g Dinkelmehl
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 200g Apfelmark
  • 150g Karotten
  • 1 Ei
  • 15g Xucker light
  • 5g Backpulver (Reinweinstein)
  • 1 Prise Salz
  • 1g Zimt

Für das Topping

  • 200g Frischkäse light 0,2% Fett (z.B. von Exquisa)
  • 15g PuderXucker (oder eine andere Zuckeralternative nach Wahl)
  • 1g Vanille Aroma
  • 1 Schuss Zitronensaft

So wird's gemacht

  1. Als erstes die Karotten waschen, schälen und fein in Streifen raspeln.
  2. Alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und sorgfältig miteinander verrühren.
  3. Den fertigen Teig in eine Muffinform geben, bei meiner Form hat der Teig für 8 Muffins gereicht.
  4. Anschließend die Karotten Muffins bei 180°C Umluft für 35-40 Minuten im Ofen backen.
  5. Nach dieser Zeit die Muffins herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Während der Abkühlzeit das Topping zubereiten und alle Zutaten ebenfalls miteinander vermischen.
  7. Sobald der Kuchen abgekühlt ist das Topping gleichmäßig auf den Kuchen streichen oder aufspritzen.
  8. Guten Appetit!

Anmerkungen

Statt Xucker light kann natürlich auch eine andere Zuckeralternative für die Karotten Muffins genommen werden. Zum Beispiel Agavendicksaft oder Ahornsirup.


Wieso der Teig der Karotten Muffins nach Ostern schmeckt

Für den kalorienarmen Teig nehme ich zunächst Dinkelmehl und gemahlene Mandeln. Wer möchte kann statt der gemahlenen Mandeln auch entöltes Mandelmehl nehmen. Dadurch reduziert sich der Fettanteil etwas. Man verliert gleichzeitig aber auch einen Hauch des Geschmacks.

Damit der Teig auch ohne Butter und Zucker schön süß wird, nehme ich als nächstes Apfelmark. Dieses eignet sich grundsätzlich sehr gut als natürlicher Ersatz für die beiden Zutaten. Dabei ist es wichtig Apfelmark zu nehmen, da dies keinen zugesetzten Industriezucker enthält. Für den Ostergeschmack dürfen dann natürlich auch nicht die Karotten fehlen. Damit sie gut in den Teig passen, reibe ich sie vorher in dünne Streifen.

Da ich den Geschmack von Zimt liebe, gebe ich zum Schluss noch ein Gramm Zimt in den Teig. Du kannst aber natürlich auch darauf verzichten oder Dich für ein anderes Gewürz entscheiden. Ebenfalls passt eine Prise Salz gut als Kontrast zum Xucker in den Teig. Wer seinen Teig noch süßer mag nimmt etwas mehr Xucker light oder eine andere Zuckeralternative.

So gelingt ein leckeres, kalorienarmes Topping

Das Topping bestimmt natürlich zu einem großen Teil den Geschmack der Karotten Muffins. Ich habe mich daher für ein Frischkäse-Topping entschieden mit hohem Eiweißgehalt. Dazu eignet sich ein fettreduzierter Frischkäse mit wenig Zucker am besten. Dieser wird dann leicht gesüßt und mit Vanille und Zitrone versehen.

Das Topping kann dann nach Belieben auf die Muffins gestrichen werden. Alternativ kann es auch mit einem Spritzbeutel auf die Muffins gespritzt werden. Das sieht mit etwas Geschick noch schöner aus. Zum Schluss können die Karotten Muffins außerdem mit Marzipankarotten oder ähnlichem verziert werden. So sehen die Muffins für die Ostergäste noch schöner aus.

Nährwerte für die leckeren Karotten Muffins

Zum Schluss wie immer die Nährwerte für die Karotten Muffins. Die im Rezept angegebene Menge reicht für ca. 8 Muffins. Die Nährwerte beziehen sich dabei auf einen Muffin.

Nährwerte
Portionen: 8

Pro Portion
Kalorien 114 Kalorien aus Fett 36
% Tagesbedarf*
Fett 4g 6%
Gesättigt 0,5g 0%
Transfette 0g
Cholesterin 26mg 9%
Natrium 200mg 8%
Kohlenhydrate 13g 4%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 5g
Eiweiß 6g 12%

*Basierend auf einer Ernährung von 2000 kcal pro Tag. Zur Berechnung verwenden wir die App: MyFitnessPal. Nährwertangaben sind gerundet, dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr.

[kkstarratings]

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

*

* Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zu Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay Weitere Informationen