Home » Fitness Rezepte » Gesunder Milchshake mit Erdbeeren

Gesunder Milchshake mit Erdbeeren

von Nici
Gesunder Milchshake mit Erdbeeren

Ein Milchshake gehört zu einem heißen Sommertag einfach dazu. Wir zeigen Dir daher heute eine gesunde Alternative zu einem klassischen Milchshake, mit dem ohne Reue gesündigt werden kann. So bleibt auch die Bikinifigur erhalten!

Gesunder Milchshake mit Erdbeeren

Gesunder Milchshake

Ein Milchshake gehört zu einem heißen Sommertag einfach dazu. Wir zeigen Dir daher heute eine gesunde Alternative zu einem klassischen Milchshake, mit dem ohne Reue gesündigt werden kann. So bleibt… Fitness Rezepte Gesunder Milchshake mit Erdbeeren European Drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte 243 Kalorien 20 grams Fett

Zutaten

So wird's gemacht

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut vermischen lassen.
  2. Der Milchshake ist fertig, wenn er eine cremige Konsistenz ohne Stückchen hat.
  3. Guten Appetit!

Anmerkungen

Die Waffeln auf dem Bild dienen zur Deko. Du kannst diese aer natürlich auch mit unserem Rezept nachbacken.

Die Zutaten für einen gesunden Milchshake

Wie der Name schon sagt, ist die klassische Grundzutat natürlich die Milch. Um den Milchshake cremiger zu bekommen wird dazu gerne noch Speiseeis verwendet und damit wird es eine echte Kalorienbombe. Aber nicht so in unserem Rezept! Als kalorienarme Alternative zur klassischen Kuhmilch verwenden wir Kokosdrink (z.B. von Alpro) für unseren Milchshake. Damit er cremiger wird, kommt dazu noch eine gute Portion Magerquark in den Mixer. Magerquark enthält viel Eiweiß bei nur wenigen Kalorien durch den enthaltenen Milchzucker.

Danach kommen dann auch schon die Früchte in den Mixer. Wir verwenden für diesen gesunden Milchshake natürlich Erdbeeren. Neben der Banane eine der klassischen Milchshakefrüchte. Wir finden, der Milchshake wird noch besser, wenn man ein paar Himbeeren dazu gibt. Diese ergänzen sich außerdem gut mit den bisherigen Zutaten. Wer keine Himbeeren mag oder dies nicht möchte, kann natürlich auch mehr Erdbeeren verwenden.

Damit der Shake auch ohne viel Zucker süß schmeckt nehmen wir Kokosblütenzucker als natürliche Alternative zu Industriezucker. Wer möchte kann entsprechend eine andere Zuckeralternative, wie Agavendicksaft oder Ahornsirup ausprobieren. Danach kommen natürlich noch einige Eiswürfel mit in den Mixer. Abgerundet wird der gesunde Milchshake außerdem durch einen kleinen Spritzer frischen Limettensaft.

Zubereitung des gesunden Erdbeermilchshakes

Natürlich verwenden wir, genauso wie für einen Smoothie, auch für den Milchshake einen Hochleistungsmixer. Dadurch werden Früchte und Eis perfekt zerkleinert. Außer einem Mixer wird für den Milchshake nichts benötigt

Nährwertangabe für den gesunden Milchshake

Zum Schluss erhältst Du wie immer die Nährwerte für den Erdbeermilchshake. Durch seine natürlichen Zutaten und vergleichsweise wenig Kalorien eignet sich der Milchshake auch zum Abnehmen. Wie immer ist aber das Kaloriendefizit am Ende des Tages zum Abnehmen entscheidend.

Nährwerte
Portionen: 1

Pro Portion
Kalorien 243 Kalorien aus Fett 18
% Tagesbedarf*
Fett 2g 3%
Gesättigt 1g 5%
Transfette 0g
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 5mg 0%
Kohlenhydrate 30g 10%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 19g
Eiweiß 20g 40%

*Basierend auf einer Ernährung von 2000 kcal pro Tag. Zur Berechnung verwenden wir die App: MyFitnessPal. Nährwertangaben sind gerundet, dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

*

* Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zu Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay Weitere Informationen