Home » Fitness Rezepte » Gesundes Erdbeereis – Eis ohne Zucker

Gesundes Erdbeereis – Eis ohne Zucker

von Nici
Gesundes Eis ohne Zucker

Was wäre der Sommer ohne Eis? Nichts natürlich! Deswegen haben wir hier das perfekte Rezept für jeden der ohne Reue Eis essen möchte. Es kann ganz einfach zu Hause im Mixer hergestellt werden.

Gesundes Eis ohne Zucker

Gesundes Erdbeereis

Was wäre der Sommer ohne Eis? Nichts natürlich! Deswegen haben wir hier das perfekte Rezept für jeden der ohne Reue Eis essen möchte. Es kann ganz einfach zu Hause im… Fitness Rezepte Gesundes Erdbeereis – Eis ohne Zucker European Drucken
Portionen: 4 Vorbereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte 62 Kalorien 20 grams Fett

Zutaten

  • 100g Magerquark
  • 100g Griechischer Joghurt Natur
  • 200g Erdbeeren
  • 50g Xucker light

So wird's gemacht

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut miteinander vermischen.
  2. Die flüssige Eismasse in Förmchen geben und gut verschließen.
  3. Das Eis in der Form in das Gefrierfach stellen und mindestens 2 Stunden kühlen.
  4. Guten Appetit!

 

Die Zutaten für ein gesundes Erdbeereis

Als Basis für unser gesundes Erdbeereis nehmen wir Magerquark und griechischen Joghurt. Dieser enthält weniger Fett und Zucker als anderer Joghurt. Wichtig ist es darauf zu achten, dass es sich um den Joghurt „Natur“ handelt. Dadurch erhalten wir eine cremige Masse mit hohem Eiweißanteil. Zucker und Fett liegen allerdings deutlich unter den Werten normaler Eiscreme.

Den Hauptbestandteil des Erdbeereis ohne Zucker machen natürlich Erdbeeren aus. Diese lassen sich direkt als Naturprodukt ohne weiteren Zucker verwenden. Gerade während der Erdbeerzeit können Erdbeeren in bester Qualität beim Bauern gekauft werden.

Um die Eismasse noch etwas süßer zu bekommen verwenden Xucker light (Birkenzucker). Dieser enthält keine Kalorien, süßt aber ähnlich stark wie Zucker, ohne die Nachteile von gängigen Süßstoffen.

Eis ohne Zucker zu Hause selber machen

Dieses Erdbeereis lässt sich ohne Zucker komplett zu Hause selber machen. Dazu einfach die Zutaten in einen Mixer geben und alles gut vermischen lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Anschließend das Ganze in Eisförmchen geben und für mindestens zwei Stunden in den Gefrierschrank.

Vor allem wer Magerquark mag, wird dieses Eis lieben!

Nährwertangabe für das Eis ohne Zucker

Zum Abschluss die vollständigen Nährwertangabe für das Eis ohne Zucker. Die im Rezept angegebenen Zutaten ergeben ca. 4 Portionen Eis. Die Nährwerte beziehen sich auf eine dieser Eisportionen am Stiel. Durch die geringe Kalorienanzahl, können auch ohne Probleme zwei Eis gegessen werden ;-).

Nährwerte
Portionen: 4

Pro Portion
Kalorien 62 Kalorien aus Fett 27
% Tagesbedarf*
Fett 3g 5%
Gesättigt 0g 0%
Transfette 0g
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 2mg 0%
Kohlenhydrate 5g 2%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 3g
Eiweiß 4g 8%

*Basierend auf einer Ernährung von 2000 kcal pro Tag. Zur Berechnung verwenden wir die App: MyFitnessPal. Nährwertangaben sind gerundet, dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

*

* Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zu Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay Weitere Informationen