Home » Fitness Rezepte » Roter Smoothie mit Erdbeeren und Superfood

Roter Smoothie mit Erdbeeren und Superfood

von Nici
Rezept Roter Smoothie mit Erdbeeren

Endlich Erdbeerzeit, Zeit also für einen gesunden Smoothie mit Erdbeeren! Um den Smoothie noch gesünder zu gestalten, geben wir ein rotes Superfood dazu. Schaue Dir gleich das Rezept an und erfahre, worum es sich handelt.

Rezept Roter Smoothie mit Erdbeeren

Roter Smoothie mit Erdbeeren und Superfood

Endlich Erdbeerzeit, Zeit also für einen gesunden Smoothie mit Erdbeeren! Um den Smoothie noch gesünder zu gestalten, geben wir ein rotes Superfood dazu. Schaue Dir gleich das Rezept an und… Fitness Rezepte Roter Smoothie mit Erdbeeren und Superfood European Drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nährwerte 212 Kalorien 3 Fett

Zutaten

  • 110g Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 150ml Alpro Kokosdrink
  • 10g Goji Beeren
  • 150ml Wasser
  • Etwas Eiswürfel

So wird's gemacht

  1. Zunächst die grünen Kelchblätter der Erdbeeren entfernen und die Banane schälen.
  2. Alle Zutaten bis auf das Wasser in einen Hochleistungsmixer geben.
  3. Die Zutaten gut miteinander vermischen bis alles zerkleinert ist. Nach Bedarf das Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wir mögen es gerne etwas flüssiger.
  4. Guten Appetit!

Anmerkungen

Statt des Wassers, können natürlich auch mehr Eiswürfel genutzt werden.

Roter Smoothie mit Erdbeeren und Superfood

Genauso wie für unseren grünen Smoothie, verwenden wir auch für einen roten Smoothie zunächst Früchte. Dabei entscheiden wir uns für Erdbeeren und Banane. Gerade jetzt sollte unserer Meinung nach die Zeit erntefrischer Erdbeeren genutzt werden! Der weiche Geschmack von Banane passt zu vielen Smoothies und ist daher ebenso unserer Wahl. Wer keine Smoothies mit Banane mag, ersetzt sie einfach durch eine andere Frucht, z.B. Ananas.

Der Smoothie schmeckt durch die Früchte süß und lecker. Zeit noch etwas gesunde Mikronährstoffe hinzuzufügen. Wir haben uns daher für die Goji Beere als rotes Superfood entschieden. Die genauen Vor- und Nachteile kannst Du in unserem separaten Artikel zu Goji Beeren nachlesen. Zusammen mit den Erdbeeren ergibt sich außerdem eine leicht rote Farbe des Smoothies.

Zum Schluss darf natürlich, gerade im Frühling und bei gutem Wetter, das Eis nicht fehlen. Durch Zugabe von Eiswürfeln kann der Smoothie direkt nach dem mixen leicht gekühlt getrunken werden.

Zubereitung des Rezepts für den Smoothie

Zur Zubereitung von Smoothies mit ganzen Früchten empfiehlt sich generell ein Hochleistungsmixer. Dieser ist in der Lage ganze Früchte und Pflanzen zu zerkleinern. Wir nutzen dafür den Vitamix A3500i. Für diesen Smoothie ist es aber auch ohne Probleme möglich einen handelsüblichen Mixer zu verwenden, da alle Zutaten sehr weich sind.

Nähwerttabelle des Smoothies mit Erdbeeren

Zum Abschluss wie immer die vollständige Nährwertübersicht für den Erdbeersmoothie. Die Nährwertangabe bezieht sich auf alle im Rezept genannten Zutaten.

Nährwerte
Portionen: 1

Pro Portion
Kalorien 212 Kalorien aus Fett 27
% Tagesbedarf*
Fett 3g 5%
Gesättigt 2g 10%
Transfette 0g
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 4mg 0%
Kohlenhydrate 43g 14%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 30g
Eiweiß 4g 8%

*Basierend auf einer Ernährung von 2000 kcal pro Tag. Zur Berechnung verwenden wir die App: MyFitnessPal. Nährwertangaben sind gerundet, dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

*

* Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zu Kommentarabonnements und Hinweise zum Widerrufsrecht befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay Weitere Informationen